Neues Verbraucherecht: Was ändert sich für unsere Kunden

Die meis­ten von euch wer­den sicher schon über die Medien mit­be­kom­men haben, dass es ab Frei­tag, den 13. Juni 2014 einige Ände­run­gen beim Ver­brauchr­recht gibt. In Kraft tritt dann das »Gesetz zur Umset­zung der Ver­brau­cher­richt­li­nien« (hier als PD zum Nach­le­sen im Wort­laut).
Unter ande­rem soll damit ein bes­se­rer Ver­brau­cher­schutz und vor allem glei­ches Recht für alle EU-Länder erreicht werden.

Ich will hier nur auf die Punkte ein­ge­hen, die für Kun­den unse­res Shops Natür­lich ver­pa­cken (wahr­schein­lich) wich­tig sind. Das stellt aber keine Rechts­be­ra­tung dar, son­dern soll euch anre­gen, euch damit aus­ein­an­der­zu­set­zen, bevor ihr bestellt.

  1. Ände­rung beim Wider­rufs­recht
    • In Zukunft gilt in der EU ein vier­zehn­tä­gi­ges Wider­rufs­recht. Die Frist beginnt, nach­dem der Ver­brau­cher über sein Wider­rufs­recht kor­rekt belehrt und die Ware erhal­ten hat. Erhält der Ver­brau­cher keine Beleh­rung oder ist die Beleh­rung falsch, so ver­län­gert sich die Wider­rufs­frist um 12 Monate.
    • Der Kunde teilt den Wide­ruf dem Händ­ler per E-Mail, Fax oder Brief mit.
    • Dem Kun­den blei­ben danach 14 Tage Zeit, um die Ware an den Händ­ler zurückzuschicken.
    • Der Händ­ler hat eben­falls 14 Tage Zeit, um den Kauf­preis zu erstatten.
    • Das Rück­ga­be­recht wird kom­plett abgeschafft.
  2. Wider­rufs­er­klä­rung
    • Zukünf­tig müs­sen Kun­den eine ein­deu­tige Wider­rufs­er­klä­rung abge­ben. Die bloße Rück­sen­dung der Ware reicht ab dem 13. Juni 2014 nicht mehr.
      Für diese Wider­rufs­er­klä­rung kann der Händ­ler ein soge­nann­tes »Muster-Widerrufsformular« bereit­stel­len. Der Händ­ler muss den Kun­den über die­ses »Muster-Widerrufsformular« infor­mie­ren, bevor der Kunde seine Bestel­lung abgibt.
      Ein Muster-Widerrufsformular kann man sichzum Bei­spiel beim Händ­ler­bund anse­hen (PDF).
      Der Zugang des Wider­rufs muss dem Kun­den vom Händ­ler unmit­tel­bar bestä­tigt wer­den. Vor­zugs­weise per E-Mail.
  3. Rück­sen­de­kos­ten
    • Die Kos­ten für die Rück­sen­dung der Ware trägt der Verbraucher.
  4. Zusatz­kos­ten
    • Zusätz­li­che Kos­ten für bestimmte Zah­lungs­ar­ten (etwa für die Zah­lung per Kre­dit­karte) dür­fen dem Ver­brau­cher nur in Rech­nung gestellt wer­den, wenn dem Händ­ler dadurch tat­säch­lich Kos­ten ent­stan­den sind.

Bei uns im Shop wird die Umstel­lung auf das neue Ver­brau­cher­recht pünkt­lich erfol­gen. Alle Infor­ma­tio­nen und Hin­weise, die eure Bestel­lun­gen betref­fen, bekommt ihr selbst­ver­ständ­lich rechtzeitig.

Damit bleibt das Shop­ping bei uns auch wei­ter­hin ent­spannt :-)

DIY Box: Kissenschachtel aus Kraftkarton

Ich habe gerade auf Youtube eine Anlei­tung zum Bas­teln von Kis­sen­schach­teln oder Kis­sen­bo­xen aus Kraft­kar­ton gefun­den. Neben dem übli­chen Werk­zeug, Lineal, Schere, Cut­ter­mes­ser, Schneid­matte etc. braucht ihr nur noch die Bas­tel­vor­lage, die man im Video run­ter­la­den kann und Kraft­kar­ton, den ihr hier kau­fen könnt.

Hier ist der Film:

Bibel des Grillens. The Bible of Barbecue.

lovely-package-bible-of-barbeque-1

Desi­gned by JWT Bra­zil | Coun­try: Brazil

Pas­send zur begin­nen­den Grill­sai­son stellt Lovely Package In sei­nem neuem Pos­ting »The Bible of Bar­be­cue« ein wirk­lich inter­es­san­tes Buch zum Bar­be­que vor.

Im Buch gibt es nicht nur lie­be­voll gestal­tete Sei­ten mit Rezep­ten und Tipps zum »rich­ti­gen« Gril­len. Das Buch bringt glei­che einige zum Bar­be­que benö­tigte Zuta­ten und Uten­si­lien mit.

Es gibt bei­spiels­weise eine Seite, die als Schneid­brett dient, eine Seite aus Alu­fo­lie zum Ein­wi­ckeln der Foli­en­kar­tof­feln. Eine andere Seite kann man zur Grill­schürze aus­ein­an­der­wi­ckeln. Eine wei­tere Seite ist aus Grill­kohle; sie lässt sich in kleine Stü­cke zer­bre­chen und ins Glut­bett wer­fen. Und wie­der eine andere besteht aus Salz zum Wür­zen von Fleisch, Gemüse und sons­ti­gem Grillgut.

Das Buch kommt aus Bra­si­lien, wo Gril­len oder Bar­be­que eine lange Tra­di­tion hat und zur all­ge­mei­nen Lebens­kul­tur gehört.

Obwohl ich ja fürs Gril­len nichts übrig habe, finde ich das Buch klasse.

Große C5-Umschläge aus braunem Kraftpapier

briefumschlaege-braun-c5-kraftpapier-glatt-minHallo ihr Lieben,

seit heute gibt es bei den Brief­um­schläge in der Pape­te­rie unse­res Web­shops fri­schen »Zuwachs« :-)

Den gro­ßen Brief­um­schlag im For­mat C5 gibt es in der geripp­ten Ver­sion ja schon län­ger. Heute ist sein glat­ter Bru­der dazu­ge­kom­men. Die­ser Brief­um­schlag ist sogar noch etwas sta­bi­ler, weil er aus 110-Gramm-Papier her­ge­stellt wird.

In beide Brief­um­schläge pas­sen Fotos, A5-Dokumente oder ein­mal quer­ge­falzte A4-Blätter, also alle For­mate bis DIN A5. Übri­gens pas­sen auch die DVD-Files in die Umschläge.

Endlich! Kreative Holzkästchen bei Natürlich verpacken

Holzbox Fisch komplettHallo ihr Lieben,

ich hatte es ja Letz­tens schon ange­deu­tet, jetzt ist es pas­siert: Die von Mareike Schar­mer hand­be­mal­ten krea­tive Holz­kist­chen sind jetzt hier bei natuerlich-verpacken.de zu bestel­len.

Bemalt sind jeweils der Schie­be­de­ckel und der Kor­pus (Sei­ten­wände) außen. Unten und innen sind die Holz­bo­xen natur­be­las­sen und unbe­malt. zusätz­lich sind die Deckel je nach Aus­füh­rung mit 1 bis 4 halb­run­den Holz­knäu­fen versehen.

Weil die krea­ti­ven Kunst­kist­chen so ein­ma­lig sind, eig­nen sie sich prima zum Ver­schen­ken oder ein­fach zum  Hin­stel­len und jeden Tag angu­cken :-)

Hier sind jetzt auch alle Kist­chen mit ver­nünf­ti­gen Bildern:

 

Frische Ware: Kreative Kistchen von Mareike Scharmer

Bunte HolzboxenTatata! Gerade ein­ge­trof­fen und schon die ers­ten Fotos online.

Die krea­ti­ven Kist­chen von Mareike. Jedes Stück ein hand­bmal­tes Unikat!

Sobald wir die »rich­ti­gen« Pro­dukt­fo­tos fer­tig haben, wer­den die Kist­chen in unse­rem Shop verkauft.

P.S.: Danke für die liebe Karte, Mareike :-)

Bunte Kreativkiste mit Mareike-Foto Bunte Holzboxen

Draußen nur Kännchen: Auf ein Mokka mit Jim Cowler

Neu im Shop: USB-Sticks aus Holz

Geschlossener runder USB-Stick, 4 GB, Holz

Geschlos­se­ner run­der USB-Stick, 4 GB, Holz

Im Web­shop gibt es seit ca. 2 Wochen eine neue Rubrik »Spe­cials«. In den Spe­cials bie­ten wir euch Pro­dukte, die nicht unmit­tel­bar mit Ver­pa­ckun­gen aus Kar­ton, Pappe oder Holz zu tun haben werden.

Für diese Rubrik suchen wir vor­al­lem Pro­dukte aus, die ers­tens irgend­wie zum »Natür­li­chen« pas­sen und zwei­tens nur Sachen, die uns selbst so gut gefal­len, dass wir sie auch kau­fen würden.

Den Anfang in »Spe­cials« machen die USB-Sticks aus Holz.

Zur Zeit gibt es 2 wun­der­hüb­sche Sticks mit je 4 GB Spei­cher­ka­pa­zi­tät. Der eine USB-Holz-Stick ist rund und flach. Der andere ist ein etwas höheh­rer, ova­ler USB-Stick.

Bei bei­den Sticks lässt sich der Kon­nek­tor aus­klap­pen, um ihn in die USB-Buchse ste­cken zu kön­nen. Zum ova­len Stick wird noch ein Schlüs­sel­kett­chen mit Kara­bi­ner und Ring gelie­fert, das man in das Holz­ge­häuse schrau­ben kann.

Neu: Fotomappen für Fotos bis 13 x 18 cm

Zwei Foto-Mappen

Zwei Foto-Mappen

Hallo ihr Lie­ben das War­ten hat ein Ende. Seit ges­tern gibt es bei Natür­lich ver­pa­cken, die schon häu­fig nach­ge­frag­ten Foto­map­pen ohne Pas­se­par­tout. Den Anfang macht eine ein­fa­che Mappe für Fotos bis zum For­mat 13 x 18 cm.

Die Foto­mappe hat eine Ein­steck­ta­sche, die 21 cm hoch und 8 cm breit ist. In die Tasche pas­sen bis zu 8 Fotografien.

Auf der mitt­le­ren Innen­seite, lässt sich mit Fotoe­cken ein 13 x 18 cm Foto oder auch 2 Fotos im For­mat 9 x 13 cm anbringen.

Die äußere linke bzw. rechte Klappe ist abge­run­det und kann am bes­ten nach innen ein­ge­schla­gen wer­den. Sie ist 8,5 cm breit. Ver­schlie­ßen lässt sich die Foto­mappe mit Bän­dern, Kor­deln, Kle­be­punk­ten oder Rundgummis.

Die tech­ni­schen Daten auf einen Blick:

  • Größe: 160 x 215 mm (geschlossen)
  • Inhalt: bis 13 x 18 cm (Fotos, Einleger)
  • Farbe: braun
  • Aus­stat­tung: Klappe, Tasche innen für Fotos
  • Mate­rial: Kraft­kar­ton 283g/m² (aus 100% Altpapier)
  • Druck: unbe­druckt

… und ein paar Bilder